CDU Gemeindeverband Raesfeld-Erle-Homer
CDU Gemeindeverband
05:02 Uhr | 18.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 





Archiv
18.09.2009, 22:00 Uhr | Übersicht | Drucken
„Der Kreis Borken schläft nie!“,
unter diesem Motto begann Johannes Röring, MdB, eine 24-Stunden Tour durch den Kreis Borken.


Angefangen in einer Bäckerei in Vreden ging es im Laufe des Tages und der Nacht kreuz und quer durch den Kreis Borken.
 
Auf dem Programm standen vielfältige Programmpunkte. Dazu gehörten unter anderem ein Besuch der Pralinen-Manufaktur Große Bölting in Rhede, des Iglo-Werkes in Reken und der Brennerei Böckenhoff in Raesfeld-Erle.


Foto
Andreas Grotendorst, Andre' Wachtmeister, Daniela Böckenhoff, Diana Brömmel, Johannes Böckenhoff, Johannes Röring, MdB
Auf humorige Weise stellte Johannes Böckenhoff bei der Nachtführung durch die traditionsreiche „Kleine Brennerei Im Münsterland“ die in sechster Generation nach überlieferten Rezepten gebrannten Korn- und Likörspezialitäten vor. Vortrefflich ergänzt wurde die Veranstaltung mit köstlichem kulinarischem Allerlei vom Partyservice Andre’ Wachtmeister.
 
Johannes Röring machte mit seiner 24-Stunden-Tour deutlich, welche vielfältigen, unterschiedlichen und natürlich auch interessanten Tätigkeiten im wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und sportlichen Alltag im Kreis Borken stattfinden und wie sie das Bild und den Charakter des Kreises Borken und seiner Menschen prägen.
 
Dass ihm dies bei dem Besuch der Brennerei Böckenhoff in Raesfeld-Erle besonders gelungen sei, da waren sich die nach den vielen interessanten Infos und einer Kostprobe der heimischen Produkte gut gelaunten Besucher einig.



Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.31 sec. | 27580 Visits